Eine Idee wurde in die Tat umgesetzt

.
1992 starteten Sabine Krüger und Birgit Kupka mit dem ersten Basar.

Die ersten Basare wurden im evangelischen Gemeindezentrum abgehalten.
Der Platz wurde bald zu eng.

Seit 1999 finden die großen Basare in der Turnhalle der Josef-Maria-Lutz-Schule statt.

In den Räumen der Zwergerlbande findet seit
1998 jedes Jahr ein Spielzeug- und
Faschingskleiderbasasr statt.

Als der Ansturm immer größer wurde übernahm Frau Klaudia Schneider
als feste Stütze die Annahme.
Dadurch wurde das Basarteam um eine weitere wertvolle Hilfe erweitert.



Eine weitere große Umstellung gab es ab
Herbst 2009.
Alle Basare finden jetzt in der Aula der Volksschule statt.

Seit 2010 arbeitet das Basarteam
mit dem Förderverein Volksschule e.V aus Pfaffenhofen zusammen.



Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung


Impressum Impressum